ch.oddb.org
 
Apotheken | Arzt | Interaktionen | Medikamente | MiGeL | Services | Spital | Zulassungsi.
Patienteninformation zu Relenza®:GlaxoSmithKline AG
Vollst. PatinformationDrucken 
Eigensch.AbänderungKontraind.VorbeugungSchwangerschaftDos./Anw.Unerw.WirkungenGewöhnliche H.
Zusammens.PackungenSwissmedic-Nr.ZulassungsinhaberStand d. Info. 

Was ist Relenza und wann wird es angewendet?

Relenza ist ein Arzneimittel gegen das Influenza-Virus, den Erreger der Grippe. Der Wirkstoff von Relenza hemmt die Vermehrung der Grippe-Viren in den Atemwegen, indem es die Freisetzung und Verbreitung der Viren aus den befallenen Körperzellen reduziert.
Relenza wird zur Vorbeugung und Behandlung der Grippe-Infektion, welche durch Influenza A- oder Influenza B-Viren verursacht wird, verwendet. Es ist ein treibgasfreies Pulverinhalationssystem, das durch das Einatmen ausgelöst wird. Durch die Inhalation kommt der Wirkstoff direkt in den Atemwegen zur Wirkung. Das Arzneimittel in den Rotadisks darf nur mithilfe des Diskhalers inhaliert werden.
Relenza ist nur auf Verschreibung des Arztes oder der Ärztin hin zu verwenden.

2019 ©ywesee GmbH
Einstellungen | Hilfe | FAQ | Anmeldung | Kontakt | Home